Landesmuseum Burgenland

Sonderausstellungen 2018

Neue Straßen auf alten Pfaden

Archäologie und Straßenbau im Burgenland

23. Februar – 04. November 2018

Landesmuseum Burgenland

 

Wenn neue Straßen gebaut werden, bergen ArchäologInnen eilig die Zeugnisse versunkener Welten, bevor die Baumaschinen auffahren – wie jüngst bei der Nord-Umfahrung Schützen und der B61a im Bezirk Oberpullendorf. Die Ausstellung zeigt die...

Beitrag lesen
Ausstellungsplakat, © KBB

Schicksalsjahr 1938

NS-Herrschaft im Burgenland

27. April – 21. Dezember 2018

Landesmuseum Burgenland

 

Im Jahr 2018 gedenkt das offizielle Burgenland der Ereignisse um den „Anschluss“ Österreichs und des Burgenlandes im Jahr 1938 an das Dritte Reich. Dazu richtet das Landesmuseum eine Sonderausstellung aus, die den Titel „Schicksalsjahr 1938....

Beitrag lesen