top
Workshop

Erotische Lesewanderung zur Sonderausstellung
„Masken des Begehrens“

Erotische Lesewanderung zur Sonderausstellung „Masken des Begehrens“
© Ettl


Veranstalter:
Kultur-Betriebe Burgenland GmbH

Kultur-Betriebe Burgenland

Evelyne Weissenbach liest aus „und steigt der Eros aus dem Weinberg“ 

Dieser Abend in der Landesgalerie Burgenland verspricht eine Lesung besonderer Art. Evelyne Weissenbach liest Texte aus dem Buch „und steigt der Eros aus dem Weinberg“ zu passenden Werken aus der Ausstellung „Masken des Begehrens“. Untermalt wird diese „Erotische Lesewanderung“ mit kulinarisch reizvollen Sinneseindrücken und wird somit zu einem burgenländischen Konglomerat aus Sinnlichkeit mit Niveau.
 

Termin
Donnerstag 12.09.2019
19:00

Ort
Landesgalerie Burgenland

Preis

Eintritt € 9,–
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl


 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Gery Seidl „Neues Programm“

KabarettGery Seidl „Neues Programm“ Samstag 05.10.2019
Lisztzentrum Raiding

Liszt Festival Raiding Janoska Ensemble

FestivalLiszt Festival Raiding Janoska Ensemble Samstag 12.10.2019
Lisztfestival Raiding

Serge Falck„Am Beckenrand“

KabarettSerge Falck„Am Beckenrand“ Donnerstag 26.09.2019
Kultur Kongress Zentrum Eisenstadt

Alle Infos rund um Ihren Besuch

Icon Öffnungszeiten

11. Jänner – 30. Juni 2019

Di – Fr                                   

09:00 – 17:00 Uhr

Sa, So & Feiertag  

10:00 – 17:00 Uhr


1. Juli – 31. August 2019

Mo – Fr                                 

09:00 – 17:00 Uhr

Sa, So & Feiertag

10:00 – 17:00 Uhr

 

1. September – 22. Dezember 2019

Di – Fr                                  

09:00 – 17:00 Uhr

Sa, So & Feiertag

10:00 – 17:00 Uhr


Schließzeiten: 15. – 25. April, 17. – 27. Juni, 16. – 26. September 2019

Icon Location

Landesgalerie Burgenland
A-7000 Eisenstadt
Franz Schubert-Platz 6

+43 - 2682 719-5000

+43 - 2682 719-5051

 

Anfahrt planen

Icon Museumskarte


Info & Kontakt
Landesmuseum Burgenland

A-7000 Eisenstadt
Museumgasse 1-5

+43 - 2682 719-4000

+43 - 2682 719-4051

Museumskarte Eisenstadt

Die Museumskarte Eisenstadt bietet Ihnen 365 Tage Kunst und Kultur. Entdecken Sie die Dauer- und Sonderausstellungen der wichtigsten Museen Eisenstadts sowie des Liszt-Hauses in Raiding! Besuchen Sie Ihre Lieblingsobjekte so oft und so lange, wie Sie wollen! Dazu können Sie mehr als 20 Veranstaltungen bei freiem Eintritt besuchen – und das alles um nur € 20,–

Ihre Vorteile

  • Freier Eintritt in alle Ausstellungen: Landesmuseum Burgenland, Landesgalerie Burgenland, Haydn-Haus Eisenstadt, Liszt-Haus Raiding,
    Österreichisches Jüdisches Museum und Diözesanmuseum Eisenstadt
  • Ermäßigter Eintritt für eine Begleitperson
  • Freier Eintritt für begleitende Kinder bis 12 Jahre
  • Bis zu 20% Ermäßigung auf die Einkäufe in den Museumsshops
    (ausgenommen Bücher)
  • Freier Eintritt zu ausgewählten Sonderveranstaltungen

Bonus: Freier Eintritt in alle Österreichischen Landesmuseen

Die Museumskarte Eisenstadt erhalten Sie im Landesmuseum Burgenland, Landesgalerie Burgenland, Haydn-Haus Eisenstadt, Liszt-Haus Raiding und im Kundencenter Eisenstadt.