Themenführungen durch die Dauerausstellung

GESCHICHTE, KULTUR, IDENTITÄT

9. Jänner - 4. November 2018

Das Landesmuseum Burgenland zeigt über 10.000 Jahre Menschheitsgeschichte dieser Region. Es bildet das kulturelle und historische Gedächtnis des Burgenlandes. Die Dauerausstellung „LebensBilder, Lebens– Räume, LebensSpuren“ zeigt zahlreiche Schätze burgenländischer Geschichte, Kultur und Identität. Im Untergeschoß ist die zweitgrößte archäologische Sammlung Österreichs zu besichtigen. Die Geschichte und Traditionen des Burgenlandes werden lebendig, kreativ und zeitgemäß vermittelt und erklärt. Dadurch wird das Landesmuseum zu einem Ort des Lernens für Jung und Alt, einem Ort des gelebten Brauchtums, einem Ort, der lebendige Geschichte(n) erzählt.

THEMENFÜHRUNG „ARCHÄOLOGIE IM BURGENLAND“
Gegen Voranmeldung
Preis: Eintritt + € 29,–
Führungspauschale pro geführter Gruppe

THEMENFÜHRUNG „MUSIKGENIES“
Gegen Voranmeldung
Preis: Eintritt + € 29,–
Führungspauschale pro geführter Gruppe
 

Informationen & Anmeldungen:

Landesmuseum Burgenland

Museumgasse 1-5 | A-7000 Eisenstadt, Burgenland
T: +43 2682-719-4000 | F: DW 4051