Audioguide

„Archäologie im Ohr“, lautet die Devise beim Rundgang durch das Kellergeschoß. Auf modernen, interaktiven iPods erkunden Sie die archäologische Sammlung auf eigene Faust.

Der Ausstellungsbesuch bietet Ihnen so die Möglichkeit, mehr  über die Besonderheiten der burgenländischen Archäologie und deren faszinierende Objekte aus über 6.000 Jahre Geschichte zu erfahren. Es erwartet Sie ein breites Spektrum an spannenden Geschichten und informativen Forschungsbeiträgen: von der Steinzeit zu den Kelten, von der Bernsteinstraße zu den Glaubensvorstellungen und Grabmälern der Römer, bis zur Villa von Bruckneudorf mit ihren atemberaubenden Mosaiken.

Neu hinzugekommen ist auch ein Streifzug durch die burgenländisch-pannonische Musikgeschichte im 1. Obergeschoß.

Tauchen Sie ein in die akustische und optische Welt der Ausstellungsbegleitung, gestalten Sie Ihren Rundgang flexibel und verweilen Sie bei den Objekten länger, die Ihre Aufmerksamkeit besonders gefesselt haben.

Im Eintrittspreis inkludiert
Audioguide (Deutsch) nur gegen Vorlage eines Pfandes (Personalausweis, Führerschein oder Reisepass)

Ausstellungsort: UG
Co-Konzeption, Layout & technische Umsetzung: www.fluxguide.com